Pheidole pallidula bauen interessante Erdnester

Ein sehr interessantes verhalten bei Pheidole pallidula konnte ich beobachten, als diese ein Erdnest angenommen haben.

Die Ameisen bauen langgezogene ovale Kammern in welchen diese die Brut lagern. Eier und Larven liegen sogar in Gangsystemen.

Ein weiteres bemerkenswertes Gebilde ist der Ein-/Ausgang. So sind in gleichmäßigen abständen auf einer Kreisfläche die Eingänge angelegt. Diese sind wiederum am Tag im Durchmesser grösser und werden abends verkleinert.

Illustrationen folgen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s